House Of Darts               Darts Club Luzern Bar
Rückblick 2012
Mit unserem Jahresmotto Time Live starten wir ins neue Jahr. Wieder ein erfolgreiches Jahr vorbei, mit viel schönem, aber auch einige Turbolenzen. Abgänge und unerfreuliche Ereignisse haben das Jahr 2012 geprägt. Ein Steel Dart Team, das Plötzlich eigene Clubräumlichkeiten hatte, und unter der Saison uns verliess, zeigt mir den Charakter dieser ex Mitglieder. Nach Statuten des Verbandes wurde eine Sperrung bis auf weiteres veranlasst. Trotzdem bin ich der Meinung, dass die Club Mitglieder die jetzt  dabei sind, genau unser Gedankengut vertreten und Dart als Sport betreiben wollen. Wichtig ist auch die Treue zu unseren 3 Verbände wie VFC, CSS, SDA.  Die Teams haben sich einmal mehr schlagkräftig in der Liga behauptet und erzielten einmal mehr TopRänge, was sich vom Ehrgeiz und Trainingseinsatz bezahlt machte.Wir meldeten beim VFC 3 E-Dart Teams, beim CSS 2 E-Dart Teams und bei der SDA 2 Steeldart Teams. Ein Erfolg war die Teilnahme an der Hall Of Sports in Luzern, mit einem E- Dart Turnier am Stand, grosssenAuftritten auf der Showbühne rockten wir bei den Zuschauern.  TH. Bremgartner vs. TH.Junghans zeigten Ihr können. Als Moderator des Spiels war unser Pressesprecher voll und ganz in seinem Element.Mit Thomas Bremgartner haben wir den 4 fachen und amtierenden Schweizermeister im Club und darauf sollten wir stolz sein und Gratulieren einmal Mehr zu dieser super Leistung. Ebenfalls das Mentaltraining war sehr Erfolgreich, was wir in erster Linie für unsere Mitglieder lanciert haben. Eine solche Chance zu bekommen, mit einem Swiss Olimpic Mentaltrainer ist nicht selbstverständlich. Ich denke alle die dabei waren, können mir das bestätigen, dass es genial war. Das neue Jahr 2012 zeigt wieder viel Innovation, Motivation und Begeisterung um den Dart Sport ernsthaft durch zu führen. Die Turniere sind in erster Linie als gutes Trainingseinheiten  gedacht.  Auch die Jackpot Preisverteilung am Bull Shit Geschenkturnier, wo wir doch Rund 3500.—verteilen durften,  war ein Erfolg. Sommer Grillieren an der Emme ( Iron Tigers) Wir boten dem Regen die Stirn und wussten uns zu helfen, Badeplausch für hart gesottene, Grilliren und gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer war der erste Event. Es war einfach nur cool (auch in der Emme) Waldweihnacht (Team Black Sheeps) Der Teamgeist wurde geweckt und eine wunderschöne Waldweinnacht Organisiert. Einmal mehr hatten wir einen gemeinsamen Anlass mit besinnlichen Einlagen. 01.12.2012 Gerry Cotting 
Zurück
AGB
 Bar
ÖFFNUNGSZEITEN Montag geschlossen Dienstag-Donnerstag 17:00 - 00:30 Uhr Freitag- Samstag 16:00 - 03:00 Uhr Sonntag 14:00 - 23:30 Uhr